Archiv für den Monat: Dezember 2013

Megatrends megageil?

Die Zukunft des Business„Megageil“ haben die meisten von uns wahrscheinlich schon häufiger gehört, wenn es das Wort auch nicht auf die Liste der deutschen Unworte gebracht hat. Wenn Sie das Wort aber googlen, werden Sie feststellen, dass es gleich neben „obercool“ auftaucht. Trends werden mittlerweile von so genannten TrendScouts ermittelt. Denn Trends kann man beobachten, auch wenn sie nur schwer zu messen sind. Die Trendforschung befasst sich mit der Beobachtung und Vorhersage von Trends und hat, so Wikipedia, eine stärker zielorientierte Definition durchgesetzt:

Danach ist ein Trend ein neues Muster in Gesellschaft, Wirtschaft oder Technologie, das Wertsysteme verändert und eine neue Bewegung bzw. Marschrichtung auslöst. Wenn sich diese dann ändert, spricht man von „Trendwende“.

Der amerikanische Zukunftsforscher und heutige China Experte John Naisbitt hat 1982 mit seinem gleichnamigen Buch den Begriff der Megatrends geprägt. Es sind Trends, die mehr „Power“ haben als die ein- bis zweijährigen Modeerscheinungen und tiefgreifende sowie nachhaltige Veränderungen bewirken, die gesellschaftliche und technologische bitte hier weiterlesen