ChangeLeadership Evolutionsuhr BusinessDreieck

Der Ansatz – Unternehmensentwicklung durch Change Leadership

Rasante Marktveränderungen und eine ständig wachsende Komplexität beeinflussen heute Unternehmensentwicklung. Führungskompetenz und Unternehmenskultur werden immer mehr zum Wettbewerbsvorteil. Komplexe Veränderungen kann ein Einzelner nicht mehr managen. Vielmehr müssen Veränderungsprozesse vernetzt, intuitiv und flexibel geführt werden.

Dieser Übergang von Change Management zu Change Leadership ist die Kernkompetenz von Growth River. Wir leiten Transformationsprozesse, die an der Schnittstelle von Unternehmenskultur und Geschäftsmodellen ihre Wirkung entfalten. Dabei verwenden wir einen systematischen Ansatz, der Komplexität verringert und Ihre Führungskultur stärkt.

Sie profitieren von folgenden Ansätzen in der Arbeit mit Growth River:

  1. Gesetzmäßigkeiten der Unternehmensentwicklung.
  2. Ausrichtung von Unternehmenskultur und Geschäftsmodellen.
  3. Bestimmen des Hauptengpasses und Konzentration auf seine Lösung.

Unternehmensentwicklung beschreibt die Entwicklung von Führungsteams und der entsprechenden Unternehmenskultur durch vier ausgeprägte Stadien. Mit jedem Übergang zum nächsten Stadium macht das Unternehmen einen nachhaltigen Leistungssprung. Die Evolutionsuhr veranschaulicht diesen Prozess auf einfache Weise.

Gesetzmäßigkeiten, wie sich Führungsteams und Unternehmenskulturen entwickeln, die beachtet werden müssen:

  • Ein Team, eine Firma oder ein Unternehmen kann niemals ein Leistungsniveau halten, das über dem Niveau des Denkens und Handelns der Top Führungskraft liegt (Gesetz des Deckels).
  • Höhere Stadien können auf niedrigere Stadien bedrohlich wirken.
  • In jedem Stadium treten Probleme auf, die erst mit dem nächsten Stadium gelöst werden.
  • Jedes Stadium geht über das vorherige hinaus und schließt es gleichzeitig mit ein.
  • Ein Team kann auf ein niedrigeres Stadium und niedrigeres Leistungsniveau zurückfallen.

Um Ihre Unternehmenskultur mit Ihrem Geschäftsmodell auszurichten, kommt es darauf an, die folgenden Bedingungen zu optimieren:

  1. Wirkungsvolles Denken und Handeln
  2. Komplettes Rollensystem
  3. Ausgerichtete Strategien
  4. Messbarer Wettbewerbsvorteil

Dabei ist wichtig zu verstehen, dass die obige Reihenfolge eine Hierarchie ausdrückt. Die weiter oben aufgezählten Bedingungen beeinflussen jeweils die darunterliegenden Bedingungen mehr als umgekehrt. Das bedeutet, dass Arbeit an der Schlüsselbedingung 3 (Ausgerichtete Strategien) erst dann wirklich Erfolg bringt, wenn die darüberliegenden Schlüsselbedingungen gelöst sind. Wo liegt in Ihrem Team der Engpass?

Genauso gibt es natürlich immer wieder Engpässe in Geschäftsbereichen

Das Business Dreieck zeigt, dass Geschäftswachstum davon abhängt, wie schnell und erfolgreich ein Geschäft Produkte und Dienstleistungen

  1. entwickelt,
  2. verkauft und
  3. liefert.

Wo liegt Ihr Engpass?

Wo macht es Sinn, zu investieren?

Wichtig ist, die Gesetzmäßigkeiten der Unternehmensentwicklung zu kennen, die vorhandenen Engpässe als Team zu erkennen und sich gemeinsam mit klaren Rollen und Verantwortlichkeiten auf deren Lösung zu konzentrieren.