Was können Geschäftsführer von Ben Hur lernen?

FührungsteamWer erinnert sich nicht daran? Schnelle Pferde, schnittige Streitwagen, athletische Kämpfer und jede Menge Staub. Eingefleischte Cineasten denken sicherlich gerne an Ben Hur und sein tollkühnes Wagenrennen zurück. Haben Sie sich je darüber Gedanken gemacht, warum Ben Hur das Wagenrennen gewonnen hat? Was war sein Wettbewerbsvorteil?

Er hatte die vier Pferde, die den Streitwagen ziehen sollten, ihren Fähigkeiten und ihrem Temperament nach vor den Wagen positioniert, damit sie ALS TEAM besser zusammenarbeiten. Den Schnellsten ganz vorne, damit er mit Kraft nach vorne zieht, das ruhigere Pferd nach innen, damit der Wagen die Kurven besser fahren kann usw.

Die gleichen Gesetzmäßigkeiten gelten auch für Ihr Führungsteam: kompetente Führungskräfte alleine machen noch kein Hochleistungsteam. Erst die optimale Abstimmung der einzelnen Rollen aufeinander, die vertrauensvolle Kommunikation miteinander und die abgestimmte Zusammenarbeit machen aus kompetenten Führungskräfte ein Hochleistungsteam, mit dem auch Ihre Firma jedes Rennen gewinnen kann.

Wenn Sie Ihrer Aufgabe als Geschäftsführer nachkommen, die Fähigkeiten Ihres Führungsteams kontinuierlich weiter zu entwickeln, dann wird Unternehmenserfolg tatsächlich unvermeidbar.

Wie wäre es, wenn Sie wüssten, dass Sie sich wie Ben Hur fühlen könnten?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.